Nun ist es offiziell: Heilpilze sind der neue Trend im Trog - zumindest laut Cavallo Ausgabe 10 von Oktober 2011

Vitalpilze sind erstaunliche Gewächse...

...so die Cavallo in ihrer neuesten Ausgabe.

Diese nicht minder erstaunliche Erkenntnis hatten die alten Chinesen schon vor Tausenden von Jahren.

Heilzpilze, oder auch Vitalpilze oder Medizinalpilze genannt, werden schon seit Jahrzenten auch in der westlichen Welt mit sehr großem therapeutischen Erfolg in der Tierheilkunde eingesetzt.

Schön ist es, dass durch den Artikel in der Cavallo, die Existenz der Mykotherapie bei Tieren (hier bei Pferden) bei einem breiteren Publikum publik gemacht wird.

Weniger schön ist es, dass der Artikel sich ziemlich oberflächlich mit der Wirkungsweise und dem Einsatz der Mykotherapie beschäftigt und die Meinung aufkommen lässt, es handele ich um ein neues Wundermittel, welches ohne Probleme von jedem Pferde- bzw. Tierhalter allgemein selbst eingesetzt werden kann.

Dies ist jedoch nur bedingt richtig. Auch für den Einsatz von Heilpilzen ist eine vorherige Anamnese durch einen erfahrenen Therapeuten (Mykotherapeuten) nötig, wenn man will, dass der richtige Pilz in der richtigen Dosierung zum Einsatz kommt und damit sich auch der gewünschte therapeutische Effekt ergibt.

Es gibt viele Kombinationsmöglichkeiten von Heilpilzen und hierunter auch solche, die man besser vermeiden sollte. Auch der Unterschied zwischen dem Einsatz von Pulver und Extrakt (siehe hier) hat laut Cavallo eher was mit der Dosierung zu tun, als mit der Wirkung der unterschiedlichen Darreichungsformen. Dies ist erfahrungsgemäß falsch.

Erfahrene Therapeuten setzen auch keine Kombi-Produkte ein, sondern wägen genau ab, welche Pilze in jedem speziellen Fall eingesetzt werden sollten, ob als Extrakt oder Pulver und in welcher Dosierung. In der Regel sollten auch nicht mehr als 3 Heilpilze gleichzeitig zum Einsatz kommen.

Es wäre wirklich zu schade, wenn Tierhalter ohne vorherige Beratung einfach nun Pilze bestellen und der gewünschte Erfolg bei der Einsatz in Trog ausbleibt. Dies hätte nur zur Folge, dass es bald heisst:

Heilpilze sind nutzlos und helfen nicht!

Trotz allem ist der Artikel lesenswert und die Ausgabe gibt es momentan am Kiosk...

0
Geteilt

Give me a "like" :-)


Suche

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Datenschutzerklärung