banner2.jpgbanner3.jpgbanner1.jpg

Mein Leistungsspektrum auf einen Blick:

Diagnostik:

Ausser der Diagnostik nach TCM, biete ich noch folgende weitere Diagnoseverfahren an:

  • EAVET EquiScan
  • Labordiagnostik in Kooperation mit Speziallaboren
  • Blutuntersuchungen
  • auch KPU-Test bei Pferden und Hunden (Kryptopyrrolurie)
  • Mikrobiologische Untersuchungen (Kot-Haut-Haare-Urin)
  • Mikrobielle Stoffwechselmetaboliten
  • FellmineralienSCREEN
  • Parasitologie
  • Genetische Untersuchungen
  • Impftiter-SCREEN
  • Allergiediagnostik
  • etc.
  •  
  •   
  •  

Preise

Mein Wirkungsbereich liegt im Bereich Baden-Württemberg, Rheinlands-Pfalz, sowie das gesamte Elsass (67/68/88/90) und Lothringen (54/57), aber in Ausnahmefällen können auch Termine, die eine längere Anfahrtzeit benötigen, vereinbart werden. Für jeden Termin berechne ich eine Fahrtkostenpauschale, die, wie auch die Behandlungsgebühr, bitte vor Ort dann bar oder per Kreditkarte bzw. EC-Karte gezahlt werden müsste.

Wirkungsbereich:


Die Fahrtkostenpauschale richtet sich nach den aktuellen Benzinpreisen und unterliegt daher gewissen Schwankungen. Die Behandlungsgebühr orientiert sich an den Vorgaben der Tierheilpraktiker-Gebührenordnung.

Anzahl der Behandlungen (Akupunktur):

Normalerweise gilt: je älter die Erkrankung, desto länger / häufiger muss der Patient behandelt werden. Es werden mehrere Behandlungen in Abständen von 7-10 Tagen durchgeführt.  Meist kann die Behandlungsdauer nach der vierten Behandlung genauer eingeschätzt werden, da dann die individuell unterschiedliche Reaktionsbereitschaft deutlicher zu erkennen ist. In seltenen Fällen kann jedoch eine Verbesserung der Beschwerden erst nach der zehnten Behandlung auftreten. Akute Krankheiten benötigen meist  1 - 3 Behandlungen in kürzeren Abständen.

0
Geteilt

Give me a "like" :-)


Suche

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Datenschutzerklärung