banner1.jpgbanner2.jpgbanner3.jpg

Leindotteröl

Leindotteröl
zoom vergrößern
Leindotteröl Leindotteröl Leindotteröl Leindotteröl Leindotteröl

Leindotter (Camelina sativa) ist eine alte keltische Kulturpflanze, die fast in Vergessenheit geraten ist. Die Leindotter-Pflanze ist etwas ganz Besonderes.

Das würzige, nach Erbsen schmeckende Aroma ist nicht nur dem Gourmet bekannt. Das Leindotter-Öl zeichnet sich auch durch seine wertvollen Inhaltsstoffe aus. Wie Leinöl hat auch Leindotter-Öl eine hohe Anzahl an Omega-3-Fettsäuren, sowie einen sehr hohen Gehalt an Vitamin E (4 x mehr als Leinöl), was das Leindotter-Öl von Natur aus haltbarer macht.

Es handelt sich um ein sehr gesundes Öl, welches den hohen Anteil an Alpha-Linolensäure und an Omega 6 Fettsäuren bietet. Omega-3-Fettsäuren sind enthalten bei den 38 Prozent Alpha-Linolensäure und Omega-6-Fettsäuren sind enthalten bei den 18 Prozent Linolsäure. Zudem gibt es bei Leindotteröl auch noch Vitamin E.

Es ist er ideale Lieferant für die essentiellen Fettsäuren, welche vom Organismus nicht selbst hergestellt werden können.

Leindotter-Öl regt den Zellstoffwechsel an, hilft bei der Vermeidung von Entzündungen, fördert die Gesundheit von Haut & Haaren, versorgt den Bewegungsapparat und die Gelenke und hilft beim Aufbau einer starken Immunabwehr.

Pferde können keine essentiellen Fettsäuren herstellen, daher muss eine Versorgung über die Fütterung erfolgen.

Was kann Leindotteröl bewirken:

  • es stärkt das Immunsystem
  • es liefert natürliches Vitamin E (enthält 4 x mehr als Leinöl)
  • es hat ein ausgewogenes Verhältnis an essentiellen Fettsäuren (Omega-3/6)
  • es ist gesund für Haut und Haar
  • setzt fettlösliche Vitamine aus der Nahrung frei
  • es optimiert die Futterverwertung und den Stoffwechsel
  • steigert unter Training den Muskulaturaufbau
  • es fördert ein gesundes kardiovaskuläres System und kann durch seine hohen Gehalt an essentiellen ungesättigten Fettsäuren Arteriosklerose vorbeugen

 

100 g Leindotteröl enthält durchschnittlich:
Nährstoff Menge
Kalorien 860 kcal (3.601 kJ)
Fettgehalt 100 g
Gesättigte Fettsäuren 10 g
Ungesättigte Fettsäuren 90 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 32 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 58 g
Cholesterin 0 mg
Natrium 0 mg
Kohlenhydrate 0 g
Ballaststoff 0 g
Zucker 0 g
Protein 0 g

Die Ölmühle Garting presst die sehr kleinen, rotbraunen ovalen Samen des Leindotters schonend kalt. Das Öl wird gleich nach der Pressung in dunkle Behälter abgefüllt, ohne Filtrierung. So behält das Leindotteröl die wertvollen Inhaltsstoffe und den feinen Geschmack.

Haltbarkeit

Geschlossen bei kühler und dunkler Lagerung ist Leindotteröl neun Monate haltbar.

Herkunft des Saatguts

Aus Anbau in Schnaitsee, Oberbayern oder von bekannten Landwirten der Region

Dosierungsempfehlung:

  • Pony / Esel: 20-30 ml / Tag
  • Pferd: 30 - 60 ml / Tag als Dauergabe oder kurweise

Verpackungseinheiten:

  • 1000 ml Dosierflasche
  • 2500 ml Blechkanister
  • 5000 ml Blechkanister
  • 5000 ml Plastikkanister
  • 10000 ml Plastikkanister

 Bitte eventuell Dosierhahn für Kunstoffkanister extra bestellen

4,50 EUR
Hersteller: Ölmühle Garting
Dosierfhahn / Auslaufhahn für Kunststoffkanister.

Hersteller: Ölmühle Garting
Flüssig
Öle:
Staffelpreise
1 St. - 2 St. 15,00 EUR / St.
3 St. - 4 St. 14,25 EUR / St.
ab 5 St. 13,50 EUR / St.
Preis: 15,00 EUR
Gewicht: 1 Kg
Grundpreis: 15,00 EUR / Liter
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing GmbH

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Datenschutzerklärung