fbpx

Suche

Manchmal verlangt die Behandlung ihres Pferdes eine tägliche Behandlung oder gar mehrere Behandlungen täglich.

Dann macht es durchaus Sinn, die Leistungen der Reha-Station in Anspruch zu nehmen.

Grundleistung Reha-Einrichtung:

Unterbringung des Pferdes:

  • Paddockbox, Aussenbox, grosser Paddock, Weidegang, tägliche Pflege & Kontrolle inkl. Ein-/Ausdecken, individuelle Fütterung (Heu, Stroh, Kraftfutter, Mineralfutter)
  • Der Pensionspreis beträgt 13,00 Euro täglich.
    Bei Unterbringung von mehr als einem Monat beträgt das Entgelt 305,- Euro pro Monat. Darüber hinaus gehende Tage werden einzeln abgerechnet.

Reha-Grundleistung:

  • alle im Zusammenhang mit der Therapie nötigen Betreuungsleistungen und spezielle Versorgung des Pferdes nach Massgabe der medizinischen Verordnung, inklusive notwendige Verwaltungstätigkeiten/ Telefonate
    (Beispiele: Medikamenteneingabe, Vorführen beim Tierarzt/ Schmied / Osteopath, bandagieren, inkl. Pflegemittel)
    Nicht enthalten sind die Kosten für Medikamente/ Anwendungen bzw.Therapiekosten / Training
  • Der Rehagrundpreis beträgt 3,50 € täglich.
    Bei Unterbringung von mehr als einem Monat beträgt das Entgelt pauschal 80,00 € pro Monat. Darüber hinaus gehende Tage werden einzeln abgerechnet.

Therapiekosten:

  • Alternativmedizinische Leistungen
    (Akupuktur, Lasertherapie, Phytotherapie, Mykotherapie, weitere Naturheilverfahren)Abrechnung der erfolgten Leistungen gemäss der Gebührenordnung für Tierheilpraktiker (GO-THP)
  • Stationär ermässigter Satz bei bestimmten Anwendungen:

    Beispiel Akupunkturbehandlung:
    ambulant                zwischen 30 und 55 €
    stationär                 20% Ermäßigung
  • Bei Hinzuziehen anderer Therapeuten und/oder Tierärzten erfolgt die Rechnungserstellung direkt an den Tierhalter.
  • Medikamente entsprechend der Anwendung / des Verbrauches.

Zur Zeit sind alle Reha-Plätze belegt. 

Weitere Informationen bitte erfragen. Danke

0
Geteilt

Ich bin Projekt-Pate für den Freundeskreis der Straßenhunde in Campulung e.V.

Erfüllen auch Sie den Tieren im Tierheim einen Wunsch von der unten angegebenen Wunschliste. Die dort angegebenen Produkte werden dringend benötigt, da die Kosten für oft spezielles Futter enorm sind und die heimatlosen Tiere dringend unsere Hilfe benötigen.

Werden auch Sie ein Teil einer wundervollen Idee und Aktion.

Wunschliste

 

Der deutsche Tierschutzverein “Freundeskreis der Straßenhunde in Campulung – Hilfe für Tiere in Rumänien e.V.” unterstützt und fördert das Tierheim“Asociatia Anima” in Campulung, Rumänien mit derzeit über 1.000 Straßenhunden. Das unbedingte Ziel ist, die Situation langfristig zu verbessern und zu stabilisieren.