banner1.jpgbanner2.jpgbanner3.jpg

Suche

Es gibt zwar für Hunde und Pferde viele Zeitungen, aber die Informationen sind meist einseitig und tendenziös. Man spürt beim kritischen Lesen die Abhängigkeiten und erkennt die innere Schere. Bei artgerecht soll es anders zugehen. Die Aufgabe von artgerecht wird es sein, auch und gerade solche Themen aufzugreifen, die sonst nur unzureichend oder gar nicht behandelt werden. artgerecht wird sich in ihrer Unabhängigkeit nicht beeinflussen lassen.